F-Jugend spielt 1. Turnier

4. Dezember 2023

von Steve

Am 26.11.2023 fand für unsere F-Jugend das erste Turnier in ihrer kurzen Handballkarriere an.

Nach einem Jahr anstrengendem Üben von Fangen, Werfen, Regeln,…  wollten wir jetzt wissen, wo wir stehen. Also fuhren wir mit 9 Kindern nach Reichenbach zu unserem ersten Turnier in der Vogtlandrunde.

Gespielt wurde 2x10min mit 2 Minuten Pause und 6:6.

Im ersten Spiel trafen Ronneburg und der Gastgebende HV Mylau aufeinander. Für uns hieß es zuschauen und ein Bild von den anderen Mannschaften machen. Dabei wurde es uns erstmal mulmig, da die beiden Mannschaften ein schönes Spiel auf die Platte legten. Da klappte das Fangen, das Zuspielen und Laufen schon sehr gut.

Dann wurde es für unsere Kids ernst. Der erste Gegner war die Mannschaft aus Reudnitz. Wie zu befürchten starteten unsere Kinder sehr vorsichtig und mit einer Menge Respekt in das Spiel. So wurden Zuspiele von der Gegnerischen Mannschaft unterbrochen oder der Ball wurden uns frech aus der Hand gemaust. Was dann auch leider Tore für Reudnitz zur Folge hatte. Nach den ersten unruhigen Minuten fanden dann auch unsere Kinder ins Spiel und hatten durch erkämpfte Bälle die Möglichkeit Tore zu werfen. Nach den ersten 10 Minuten stand es 1:4 Für Reudnitz. Die 2minütige Pause wurde genutzt, um die Kinder neu im Spiel zu positionieren. So wurde Marek im Tor von Lennard abgelöst. Was für den weiteren Turnierverlauf entscheidend wurde. In der 2. Halbzeit steigerten sich die Kinder der SG Oberland. Sie versuchten die vom Trainer angesprochenen Probleme zu ändern. Was ihnen sehr gut gelang. Durch das neue Angriffsduo Marek und Fritz wurde jetzt mehr Druck auf das gegnerische Tor ausgeübt und gleichzeitig machte Lennard das eigene Tor dicht. Reudnitz gelang in den 10 Minuten der 2. Halbzeit kein Tor. Dank den Toren von Fritz, Max und Marek gewann unser Team ihr aller erstes Spiel mit 6:4. 

Nach einer 5minütigen Pause mussten unsere Kinder erneut ran. Diesmal war der Gastgeber unser Gegner. Unsere Kinder kamen diesmal besser ins Spiel, was auch wichtig war, denn der Gegner war sehr ballorientiert. Auf beiden Seiten wurde um jeden Ball gekämpft. Dank einer sehr guten Torwartleistung von unserem Neutorwart Lennard blieben wir im Spiel. Man hat gemerkt das es für Mylau nicht das erste Turnier war, die Mädels und Jungs hatten irgendwie immer den Ball in der Hand mit dem Wunsch ein Tor zu erzielen. Die erste Halbzeit entschied Mylau mit 4:2 für sich. Wieder wurde in der Pause kleine Änderungen vorgenommen und auch wieder Spieler getauscht, so dass jedes Kind seine Spielzeiten bekam. Die 2 Halbzeit verlief wie im ersten Spiel, Tipps und Anweisungen der Trainer wurden wieder versucht umzusetzen. Die Kinder wurden mutiger und ließen sich auch nicht mehr so einfach den Ball mausen. Selbst unsere Jüngsten Aurelie, Lena, Fritz und Frieda kämpften wie die Großen um jeden Ball. Nach 20 Minuten endete das Spiel mit einem 7:7. Die Toren warfen Marek, Max, Fritz und Aurelie.

Im letzten Spiel des Turniers trafen wir auf die Mannschafft aus Ronneburg. Angereist mit nur 6 Spielern, aber mit großer Motivation. Unterstützt wurde der kleine Haufen von Torhütern aus Mylau oder Reudnitz.

Wie erwartet wurde das Spiel ein harter Kampf, besonders Joeen musste viel laufen und einstecken, da sie in der Manndeckung einen sehr flinken und pfiffigen Spieler bekommen hatte. Auch die anderen Kids der Mannschafft hatten mächtig zu kämpfen. Und auch die längere Pause zwischen den Spielen, war nicht ganz so von Vorteil, da die Kids erst wieder ins Spiel finden mussten. Was der Gegner natürlich ausnutzte. Die erste Halbzeit ging deutlich an die Kinder aus Ronneburg. In der 2. Halbzeit wurden nochmal alle Kräfte mobilisiert und gekämpft. Auch dank der Unterstützung der Eltern, welche lautstark ihre Kinder anfeuerten, konnten wir uns immer wieder ran arbeiten. Leider reichte am Ende die Zeit nicht mehr und wir mussten uns mit einem 6:8 gegen Ronneburg geschlagen geben.

Als Fazit lässt sich sagen.

Ein 3. Platz ist eine starke Leistung unserer F-Jugend. Jetzt heißt es weiter trainieren für das nächste Turnier. Wir Trainer sind sehr stolz auf unsere Kinder, wie sie das erste Turnier ihrer jungen Handballkarriere gemeistert haben. Auch ein großer Dank an alle Eltern, für die tolle Unterstützung der Mannschafft.                                

Vorgeschlagene Beiträge

F-Jugend holt 2. Platz

F-Jugend holt 2. Platz

Nachwuchsturnier F-Jugend am 03.02.2024 in Ronneburg Am Samstag war es wieder soweit, die SG Oberland fuhr zu einem Turnier der F-Jugend nach Ronneburg. Am Start waren 5 Mannschaften, gespielt wurde 6:1 auf Großfeld mit abgehängten Toren. Die Altersklassen waren 2014...

mehr lesen
E-Jugend gewinnt 1. Spiel

E-Jugend gewinnt 1. Spiel

Am Samstag sind wir zu unseren nächsten Punktspielen in der Kreisliga Chemnitz angetreten. Der erste Gegner hieß die NSG Burkhardtsdorf / Talheim. Wir fanden schwer ins Spiel, die Zuspiele und Abschlüsse auf‘s Tor wollten nicht so richtig gelingen, so ging...

mehr lesen
E-Jugend gewinnt letztes Spiel

E-Jugend gewinnt letztes Spiel

Spieler: Teixeira- Schardong; Raß; Knauthe; Glaß (17); Jacob (1); Grohmann (20); Lorenz (2); Schmitt; Hammer (7); Lein; Heckel; Schwalbe Vergangenen Samstag starteten die Mädels und Jungs der SG Oberland zum letzten Spiel der Saison nach Grüna. Jeder wollte noch...

mehr lesen