E-Jugend gewinnt Auswärts

24. April 2022

von Steve

Spieler: Teixeira- Schardong,  Raß, Knauthe (3), Glaß (6), Jacob (4), Grohmann (16), Lein, Heckel, Hammer (12), Lorenz (5)

Am heutigen Sonntag starteten die Mädels und Jungs der SG Oberland relativ zeitig zu einem Turnier nach Zwönitz. Nach einer abenteuerlichen Fahrt, mit vielen Umleitungen, traf man in Zwönitz ein.

Im ersten Spiel begegnete man der Gastgebermannschaft. Man startete in gewohnter Aufstellung und konnte sich nach 3 gespielten Minuten über 3 Tore freuen. Dann kam es zu einem Bruch im Spiel. Durch viele Fehler bei Abspielen und in der Abwehr konnten sich die Zwönitzer bis zur 7. Spielminute auf 4:4 herankämpfen. Die Trainer Hammer/ Meisel nahmen eine Auszeit um das Spiel zu ordnen und einige Anweisungen für die Abwehrarbeit zu geben. Dies zeigte sofort Wirkung. Immer wieder wurde der Ball erobert und durch gute Zuspiele folgte auch meist der Torerfolg. So zogen unsere Mädels und Jungs bis zur Halbzeitpause auf ein 15:6 davon. In der 2. Halbzeit wurde durchgewechselt. Jeder Spieler bekam seine Einsatzzeiten. Man führte den Lauf aus der ersten Halbzeit fort und lies dem Gegner keine Chance. Diese konnten lediglich noch dreimal einnetzen. So ging man mit einem verdienten 29:9 Sieg in die Kabine.

Nach einer kleinen Stärkung ging es in die nächste Partie gegen den HV Grüna II. Diese Mannschaft kannte man noch nicht und so ging man sehr angespannt in das Spiel. Nach einigen Fehlwürfen direkt in die Arme des Grünaer Torhüters ging Grüna mit 1:0 in Führung. Jetzt wachte man auf und startete zu einem 8 Tore Lauf. Pedro im Tor hatte heute einen super Tag und konnte viele Torversuche vereiteln. Mit einer 8:1 Führung ging man in die Pause. Jetzt machten sich auch die schwindenden Kräfte durch das Doppelspiel bemerkbar. Ziemlich kaputt startete man in die 2. Halbzeit. Durch viel unnötige Ballverluste durch zu ungenaue Zuspiele, kassierte man einige Gegentreffer. Auch Levin im Kasten hatte einen guten Tag erwischt und konnte einige Gegentreffer verhindern. Man raufte nochmal alle Kräfte zusammen und konnte in den letzten 3 Minuten nochmal 4 Tore nachlegen. Am Ende stand ein 17:6 Sieg mit vielen Höhen und Tiefen auf der Anzeigetafel. Die Freude im Team war riesig und man machte sich auf den Heimweg.

S. Meisel

Vorgeschlagene Beiträge

F-Jugend holt 2. Platz

F-Jugend holt 2. Platz

Nachwuchsturnier F-Jugend am 03.02.2024 in Ronneburg Am Samstag war es wieder soweit, die SG Oberland fuhr zu einem Turnier der F-Jugend nach Ronneburg. Am Start waren 5 Mannschaften, gespielt wurde 6:1 auf Großfeld mit abgehängten Toren. Die Altersklassen waren 2014...

mehr lesen
F-Jugend spielt 1. Turnier

F-Jugend spielt 1. Turnier

Am 26.11.2023 fand für unsere F-Jugend das erste Turnier in ihrer kurzen Handballkarriere an. Nach einem Jahr anstrengendem Üben von Fangen, Werfen, Regeln,...  wollten wir jetzt wissen, wo wir stehen. Also fuhren wir mit 9 Kindern nach Reichenbach zu unserem ersten...

mehr lesen
E-Jugend gewinnt 1. Spiel

E-Jugend gewinnt 1. Spiel

Am Samstag sind wir zu unseren nächsten Punktspielen in der Kreisliga Chemnitz angetreten. Der erste Gegner hieß die NSG Burkhardtsdorf / Talheim. Wir fanden schwer ins Spiel, die Zuspiele und Abschlüsse auf‘s Tor wollten nicht so richtig gelingen, so ging...

mehr lesen