E-Jugend muss Niederlage einstecken

10. April 2022

von Steve

HC Fraureuth : SG Handball Oberland

13:9 (5:3)

           

Spieler:  L. Raß, P. Teixeira-Schardong, F. Knauthe, O. Glaß (4), O. Jakob, R. Grohmann (4), Ch. Lorenz, N. Sawatzki, J. Hammer (1)

Was haben die Kids am Samstag um eins gemacht? Sie haben sich auf dem Marktplatz getroffen und das Ziel war Fraureuth. In der Kreisliga Chemnitz gemischte E-Jugend stand ein Punktspiel gegen den HC Fraureuth um 15.00 Uhr auf dem Plan. Mit viel Optimismus und Euphorie aus den letzten 4 Siegen trat man die Auswärtsreise an.

Von Beginn an spielte der HC Fraureuth eine gute Manndeckung und kam nach 30 Sekunden schon zum ersten Treffer. Mit dieser neuen Situation, hatten die Kids des SG Oberlandes zu kämpfen. Man tat sich schwer, den Gegenüber abzuschütteln oder gar sich frei zu laufen. Unser Spiel war zu diesem Zeitpunkt sehr starr, es fehlte die Bewegung ohne Ball und der Gegner konnte auch mehrfach den Ball durch ungenaue Zuspiele erhaschen. Jedoch gelang es uns, den ersten Treffer nach 4 Spielminuten im Kasten des Gegners zu versenken. Nach einem Anschlusstreffer glichen die Gäste zum 2:2 aus. Diesen Spielfluss unterbrach der Trainer des HC Fraureuth gleich mit einer Auszeit. Diese Gelegenheit nutzen die Kids um sich einige Tipps vom Trainer abzuholen. Nach dem Wiederanpfiff versuchte man, durch gute Zuspiele den Ball schnell nach vorn zu bringen. Dies gelang jedoch nicht immer. Einige Ballverluste wurden mit Gegentreffern bestraft. Viele Bälle waren heiß umkämpft und beide Teams taten sich schwer, Tore zu erlangen. Bis zur 10. Spielminute zog der HC Fraureuth auf 4:2 davon. Erst danach gelang es der SG Oberland, sein drittes Tor zu verbuchen. In der ersten Halbzeit hatte es auch der Gegner schwer Tore zu erzielen, den Levin im Tor machte eine gute Figur. Mit dem Halbzeitstand von 5:3 ging man mit leicht gesenkten Köpfen in die Kabine. Nach ein paar aufbauenden Worten, nahm man all seine Kraft zusammen und wollte dem Gegner nicht kampflos das Parkett überlassen.  Gestärkt startete man in die zweite Halbzeit. Jedoch schlichen sich schon nach wenigen Spielminuten wieder zu viele technische Fehler ein. Diese nutzte der Gegner wieder aus und kam zu leichten Toren. Der HC Fraureuth baute seine Führung bis zum 9:3 weiter aus. Nach einer Auszeit der Heimmannschaft gelang es den Kids in der 23. Spielminute den Ball im gegnerischen Tor zu versenken. Man hatte nach wie vor den Gegner im Rücken und wir konnten uns nur schwer aus der Manndeckung lösen. Dazu kam noch, dass wir viele freie Torchancen nicht verwandeln konnten. Bis zur 26. Minute konnte der HC Fraureuth auf 13:4 davonziehen und dann platzte der Knoten. Die SG Oberland holte zur Aufholjagd aus. Es gelang durch gute Zuspiele den Ball schnell nach vorn zu bringen. Endlich schafften wir es, uns frei zu laufen und auch Kontertore landeten im Kasten des Gegners. Der HC Fraureuth konnte auch durch die gute Torhüterleistung keinen Treffer mehr verbuchen. 5 Tore in Folge bis zum Schlusspfiff waren das Ergebnis der Willensstärke der Kids nicht aufzugeben. In den letzten 5 Minuten konnte die SG Oberland sein spielerisches können zeigen und den HC Fraureuth das Wasser reichen. Leider war die verbleibende Zeit zu kurz, um den Ausgang des Spiels noch zu ändern. Mit dem Endstand von 13:9 verlor die SG Oberland zwar das Spiel aber man konnte viel positives aus den letzten Spielminuten mit nach Hause nehmen und das Selbstvertrauen stärken. Die Kids haben bewiesen, dass man nie aufgeben darf, auch wenn man aussichtslos hinten liegt. Man muss immer an seine Stärken glauben, denn nur als Team feiert man Erfolge und verkraftet auch Niederlagen. Also Jungs und Mädels Kopf hoch, neues Spiel neues Glück.

I. Pöhland

Vorgeschlagene Beiträge

F-Jugend holt 2. Platz

F-Jugend holt 2. Platz

Nachwuchsturnier F-Jugend am 03.02.2024 in Ronneburg Am Samstag war es wieder soweit, die SG Oberland fuhr zu einem Turnier der F-Jugend nach Ronneburg. Am Start waren 5 Mannschaften, gespielt wurde 6:1 auf Großfeld mit abgehängten Toren. Die Altersklassen waren 2014...

mehr lesen
F-Jugend spielt 1. Turnier

F-Jugend spielt 1. Turnier

Am 26.11.2023 fand für unsere F-Jugend das erste Turnier in ihrer kurzen Handballkarriere an. Nach einem Jahr anstrengendem Üben von Fangen, Werfen, Regeln,...  wollten wir jetzt wissen, wo wir stehen. Also fuhren wir mit 9 Kindern nach Reichenbach zu unserem ersten...

mehr lesen
E-Jugend gewinnt 1. Spiel

E-Jugend gewinnt 1. Spiel

Am Samstag sind wir zu unseren nächsten Punktspielen in der Kreisliga Chemnitz angetreten. Der erste Gegner hieß die NSG Burkhardtsdorf / Talheim. Wir fanden schwer ins Spiel, die Zuspiele und Abschlüsse auf‘s Tor wollten nicht so richtig gelingen, so ging...

mehr lesen