C-Jugend unterliegt unglücklich

27. September 2021

von Steve

Rotation Weißenborn II – SG Handball Oberland

30:29 (13:15)

 

Spieler:  Übel, Dörfel; Meisel, Backmann, Irmscher (2), Horna (5), Seifert, Schmitt (13), Rockstroh (9), Meinhold

Am vergangenen Sonntag durfte unser Nachwuchs der C-Jugend endlich wieder am Punktspielbetrieb teilnehmen und starteten im entfernten Weißenborn in die neue Saison. Da es aus der Vergangenheit heraus keinen direkten Vergleich gegeben hat, fiel es schwer im Vorfeld den Gegner richtig einzuschätzen. Daher hieß die Devise, sich auf das eigene Spiel zu konzentrieren und möglichst die eigene Fehleranzahl im Angriff niedrig zu halten.

Man startet mit einer offensiven 1:5-Abwehr in das Spiel und konnte stets ein Tor vorlegen, was die spielstarken Gastgeber aber postwendet mit dem nächsten Angriff auszugleichen wussten. Nach gespielten 10 Minuten hieß es dann folgerichtig 5:5. Schnell zeigt sich, dass von Schmitt und Rockstroh die meiste Gefahr im Klingenthaler Angriff ausging. Drauf stellte sich der Weißenborner Nachwuchs zunehmend ein. Dennoch fand man entweder über den eigenen Kreis oder über Einzelaktionen in der Mitte die Lücken in der Abwehr des Gegners. So hieß ging es mit einer 2-Toreführung in die Pause.

Trotz mahnender Worte der Trainer Glaß/Lemoine, die ersten 5 Minuten der zweiten Hälfte nicht zu verschlafen, erwischte der Nachwuchs vom Aschberg einen denkbar unglücklichen Start. Mit einem 1:5-Lauf warf sich der Gastgeber in Minute 35 erstmalig einen 2-Torevorsprung heraus. Sichtlich verunsichert lief im Klingenthaler Angriff nichts mehr zusammen und auch die Abwehr bot ungewohnt große Lücken. Durch eine Auszeit versuchte man wieder Ruhe und Ordnung ins eigene Spiel zu bekommen, was nur teilweise gelang. Schmitt konnte zwar meist über die Mitte erfolgreich abschließen, aber Weißenborn hatte stets die richtige Antwort in Form eines Gegentores. 10 Minuten vor Schluss hieß es 22:27 aus Sicht des eigenen Nachwuchses. Beide Seiten trafen nun fast mit jedem Angriff, sodass eine Verkürzung des Rückstandes nicht machbar war zu diesem Zeitpunkt. Beim Stand von 24:28 und noch 5 Minuten Spielzeit, nahm Lemoine seine letzte Auszeit und stellte die Abwehr auf eine Manndeckung um. Dies zeigte Wirkung und Weißenborn war komplett von der Rolle. Tor um Tor durch einfache Ballgewinne schmolz der Rückstand und 25 Sekunden vor Abpfiff, Stand auf der Anzeigetafel 29:29. Doch der Nachwuchs aus Weißenborn hatte noch einen Angriff. Diesen spielte man gekonnt bis zur letzten Sekunde herunter und erzielte mit dem Schlusspfiff den umjubelten Siegtreffer. Am Ende musste man sich mit 29:30 geschlagen geben. Ein Unentschieden wäre an diesem Handballsonntag sicherlich gerecht gewesen. Dennoch braucht man sich nicht zu verstecken und kann auf die eigenen Leistungen am kommenden Wochenende in heimischer Halle aufbauen. Mit ein wenig mehr Ruhe und Cleverness wird der Nachwuchs aus Klingenthal auch solch knappe Spiele in Zukunft gewinnen. Im Großen und Ganzen trotz der knappen Niederlage ein gelungener Start in die neue Handballsaison 2021/22 im Spielkreis Mittelsachsen.

S. Lemoine

Vorgeschlagene Beiträge

E-Jugend mit Heimturnier

E-Jugend mit Heimturnier

Am vergangenen Samstag war es endlich wieder soweit. Man traf in eigener Halle auf die E- Jugend des NSG TSV/SV04/HCE und des HV Grüna. Da die letzten beiden Saisons Corona bedingt abgebrochen wurden, waren die Kids besonders aufgeregt auf ihr erstes Punktspiel seit...

mehr lesen
C-Jugend erkämpft ersten Saisonsieg

C-Jugend erkämpft ersten Saisonsieg

SG Handball Oberland – SV Beierfeld 18:14 (10:7)   Spieler: Übel, Dörfel; Meisel (1), Backmann (1), Irmscher (1), Horna (4), Schmitt (5), Rockstroh (6), Meinhold, Fehr, Knorr Nach der unglücklichen Niederlage am letzten Wochenende hieß es im ersten Heimspiel der noch...

mehr lesen
C-Jugend verliert Auswärts

C-Jugend verliert Auswärts

SV Grün-Weiß Niederwiesa : HV90 Klingenthal 29:20 (17:9)   Spieler:            Dörfel;  Petzold;  Horna(3);  Rast(1);  Schmitt(6);  Irmscher(4);  Werner;  Wall(6)  Am Samstag, dem 03.10.2020 bestritt unsere männliche C-Jugend das zweite Spiel der Saison gegen den...

mehr lesen