B-Jugend – 4 Spiele und 4 Siege

1. März 2020

von Steve

Spielbericht B-Jugend Vogtlandrunde Klingenthal

Spieler:  Wollner; Dressel (11), Meisel (9), Basovic (1), Thümmler (2), Brunner (8), Renz, Sicker (2), Rockstroh (8)

Nach einer Pause von 5 Wochen (letztes Turnier wurde abgesagt) ging es für den Klingenthaler Nachwuchs in die nächste Runde der diesjährigen Vogtlandrunde. Zu Gast an diesem Wochenende in der Klingenthaler Amtsberg Sporthalle waren die beiden Teams aus Ellefeld und Netzschkau. Im Vorfeld einigten sich die Mannschaften auf eine „Doppelspielrunde“. Klingenthal musste auf einige Akteure an diesem Spieltag verzichten, konnte dennoch auf ein gut besetztes Team zurückgreifen. Die Zielstellung an diesem Samstag war von Anfang an klar – druckvolle geradlinige Angriffe, eine kompakte Abwehr und mannschaftliche Geschlossenheit über die komplette Spielzeit.

Im ersten Spiel hieß der Gegner Netzschkau – leider reisten die Gäste ohne Torwart und mit nur 5 Feldspieler an. Dennoch mahnte das Trainergespann Glaß/Lemoine das Spiel nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. Gleich von Beginn zeigte man, dass der Sieg an diesem Spieltag nur über Klingenthal lief. Druckvolle Angriffe und eine sicher stehende Abwehr war der Garant für eine 7:0 Führung nach gespielten 10 Minuten. Doch leider ließ man sich von der trägen Spielweise Der Netzschkauer anstecken und so hieß es nach einem unspektakulären ersten Spiel 9:2 für den Nachwuchs vom Aschberg.

Trotz des klaren Sieges war man mit der gezeigten Leistung nicht ganz zufrieden. In der Pause wurde daher auf die fehlende Aggressivität in der Abwehr und die gezeigte Abschlussschwäche hingewiesen. Dies zeigte im nächsten Spiel gegen Ellefeld Wirkung. Aus einer sicheren Abwehr heraus, konnte durch ein schnelles Umkehrspiel einfache Tore erzielt werden. Ellefeld fand kein Mittel gegen die sichere Klingenthaler Abwehr was man auch an den nur 3 geworfenen Toren in 20 Minuten sehen konnte. Lobenswert in diesem Spiel war der Wille bis zum Schluss Tore zu werfen. Somit setzte man sich Tor um Tor ab und am Ende stand der 2. Sieg im 2. Spiel zu Buche. Auch die Höhe des Sieges mit 15:3 war mehr als gerechtfertigt.

Im „Rückspiel“ gegen Netzschkau ging man mit 5 Feldspieler ins Spiel. Dadurch mussten die Laufwege besser abgestimmt werden und insgesamt die Abwehr beweglicher agieren. Offensichtlich hatte der Klingenthaler Nachwuchs damit so seine Probleme. Es entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel. Beide Teams konnten jeweils Ihre Angriffe in Tore ummünzen. Beim Stand vom 4:4 wurde auf Klingenthaler Seite die Auszeit genommen um noch einmal die Marschrute vorzugeben. Dies zeigte Wirkung und am Ende gewann Klingenthal mit 7:5 auch das 3. Spiel des Tages.

Das letzte Spiel gegen Ellefeld war eine Kopie der ersten „Halbzeit“ – Ellefeld fand nur durch Zufall das ein oder andere male die Lücke in der Abwehr der Gastgeber. Im Angriff merkte man die fehlende Gegenwehr der Ellefelder und somit gewann man auch das letzte Spiel des Tages deutlich mit 11:3.

Mit 4 Siegen aus 4 Spielen konnte die Zielvorgabe der Klingenthaler Trainer umgesetzt werden. Die spielerische Weiterentwicklung im Angriff konnte das Publikum über weite Strecken des Turniers sehen. Dennoch gibt es einige Dinge die im Training weiter verbessert werden müssen. Dennoch war es wieder ein gutes Turnier des Klingenthalers Nachwuchs.

S. Lemoine

Vorgeschlagene Beiträge

Lehrstunde für B-Jugend

Lehrstunde für B-Jugend

HSG Rottluff/Lok Chemnitz - SG Handball Oberland 47:15 (22:5)   Spieler: Dörfel; Backmann (1), Meisel, Ackert, Irmscher (2), Horna (2), Schmitt (9), Meinhold, Übel (1) Wissentlich der schweren Aufgabe in Chemnitz, reisten wir ersatzgeschwächt nach Karl-Marx-Stadt. Die...

mehr lesen
B-Jugend im Pokal gefordert

B-Jugend im Pokal gefordert

HV Grüna - SG Handball Oberland 23:20 (12:7)   Spieler: Dörfel; Backmann, Meisel (1), Heckel (8), Irmscher (2), Horna (2), Schmitt (4), Rockstroh (3), Meinhold, Übel, Fehr  In der kommenden Saison 2022/23 startet unsere B-Jugend in der Bezirksliga Chemnitz. Erstmalig...

mehr lesen
wB-Jugend siegreich bei Heimturnier

wB-Jugend siegreich bei Heimturnier

Spieler: Mülder, L. (2), Schulz, H. (5), Bergner, P. (1), Hammer, E. (9), Rill, M. (3), Grohmann, L. (10), Kirchner, E., Seibt, L. und Schellenberg, H. Am Samstag, dem 30.04.2022 trafen sich die Mädels der wB-Jugend zu ihrem 4. Turnier in der Amtsberg-Sporthalle in...

mehr lesen