Männer zeigen Reaktion

25. September 2022

von Steve

SG Handball Oberland : SG Schönheider Handballer

31 : 11 (15:8)

 

Spieler: Ludwig N., Kühn; Sicker, Hennig (1), Schmidt (2), Ludwig A. (11/4), Reißmann (7), Hammer, Wunderlich (3), Rockstroh (4), Heberlein (3), Kühn, Rammler

Gegenüber der letzten deutlichen Niederlage in Reichenbach, bot die Mannschaft in allen Bereichen eine deutlich bessere Leistung. Allen Voran die Konstanz war der auschlaggebende Punkt für den unerwartet deutlichen Heimerfolg. Hatte man in der Vorwoche Mitte der zweiten Hälfte sein Pulver verschossen und dem Gegner nichts mehr entgegen zu setzen, so blieb man diesmal bis auf wenige unnötige Fehler immer die Spielbestimmende Mannschaft. Die Schönheider kamen zumeist nur durch Einzelaktionen zum Torerfolg, doch dabei zeigte sich die ein oder andere Unzulänglichkeit in der Oberländer Deckung, die dabei lediglich reagierte anstatt zu agieren. Im eigenen Angriff ließ man einige Einwurfmöglichkeiten ungenutzt oder leistete sich den ein oder anderen technischen Fehler. Die Gäste konnten daraus jedoch kein Kapital schlagen und lagen bereits zur Pause deutlich zurück. Gewarnt von der 2. Halbzeit aus dem letzten Spiel, gingen die Oberländer sehr konzentriert in die 2. Hälfte und mussten lediglich 3 Gegentore hinnehmen. Auf diese Leistung muss die Mannschaft aufbauen und diese mit der gleichen Konsequenz und Einstellung im nächsten Spiel gegen Oberlosa IV umsetzen.

S. Grohmann

Vorgeschlagene Beiträge

Männer retten Punkt in Aue

Männer retten Punkt in Aue

BSG Wismut Aue II : SG Handball Oberland 23:23 (9:12)   Spieler: Kühn; Gisch; Rammler; Pilz (3); Hennig (1); Dressel (5); Uebel; Ludwig (6); Reißmann (7);     Wunderlich (1); Hahmann; Vogt; Unterdörfer; Pöhland Nach dem Heimerfolg gegen Annaberg wollte man die Chance...

mehr lesen
Männer gewinnen erneut

Männer gewinnen erneut

SG Handball Oberland  :  HC Annaberg-Buchholz II 29 : 20 (17:14)   Spieler: Kühn; Hahmann, Pöhland (1), Hennig (4), Pilz (4/1), Ludwig (11), Reißmann (3), Wunderlich (3), Dürrschmidt, Hammer (1), Rammler (1), Lauterbach (1), Die Oberländer verschliefen den Start ins...

mehr lesen
Männer mit Sieg im Kreispokal

Männer mit Sieg im Kreispokal

TSV Penig : SG Oberland 20 : 21 (10:9) Spieler: Hahmann, Gisch; Sicker, Hennig, Dressel, Ludwig (8/3), Reißmann (8), Hammer (2), Pöhland (1), Wunderlich (2), Unterdörfer, Rammler In der ersten Kreispokalrunde trat die SG Oberland in Penig an und traf dabei auf einen...

mehr lesen